GastroINKLUSIV

Neue Modelle für inklusiven Fachunterricht an der Berufsschule

Laufzeit: September 2016 - August 2018

 

Ziel des Projekts GastroINKLUSIV ist es, beispielhaft für den Bereich Gastronomie Möglichkeiten für inklusives Lernen in der beruflichen Bildung aufzuzeigen. Dazu entwickeln und erproben die Projektpartner (Berufsschulen, Bildungsakteure und Unternehmen) Modelle für binnendifferenziertes Lernen im beruflichen Fachunterricht sowie Lernmaterialien in einfacher und Leichter Sprache. Schließlich leiten wir Empfehlungen für die Stärkung von Inklusion in der beruflichen Bildung ab und tauschen uns mit den zuständigen Akteur*innen aus.

Projektpartner: BAOBAB - Globales Lernen, Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser, Berufsschule für Gastgewerbe (Österreich), Entwicklungspolitisches Bildungs- und Informationszentrum, Netzwerk für betriebliche Integration und Sozialforschung, Oberstufenzentrum Dahme-Spreewald, BGZ - Berliner Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit, Hotel Palace Berlin (Deutschland), Eurocultura, Pia Società San Gaetano, Vignaioli Contrà Soarda (Italien)

 

Besonders möchten wir Sie auf folgende Dokumente, die im Rahmen des Projektes entstanden sind, hinweisen:

 

Broschüre: Erfolgsrezepte. Inklusive Lernmaterialien für eine nachhaltige Gastronomie

Die Broschüre enthält Materialien für die berufliche Bildung im Bereich Gastronomie. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie an den Beispielen Gemüse, Fisch, Fleisch und Lebensmittelabfälle das Thema Nachhaltigkeit im Fachunterricht aufgegriffen werden kann. Zugleich wird gezeigt, wie in heterogenen Gruppen binnendifferenziert gearbeitet werden kann. Die Schüler*innen entwickeln Lösungsvorschläge, wie in ihrem Betrieb der Lebensmittelabfall verringert werden kann, oder überlegen sich, welche Alternativen es zu überfischtem Fisch gibt. Sie lernen verschiedene Siegel kennen und erstellen saisonale Menüs. Die Texte und Arbeitsblätter gibt es in verschiedenen Versionen (standard – einfach – leicht).

 

Die Broschüre kann gegen eine Gebühr von 4,00 Euro auch bei BAOBAB bestellt werden. 

 

Ergänzende Materialien zur Broschüre Erfolgsrezepte:

 

Leitfaden mit Empfehlungen zur Entwicklung von inklusivem Lernmaterial

Dieser Leitfaden gibt Hilfestellung zur Gestaltung inklusiver Lernmaterialien für Personen mit kognitiven, Sprach- und Lernschwierigkeiten. Es stellt die Prinzipien inklusiven Lernens dar, beschreibt Zielsetzungen und Standards für die inklusive Adaption von Lernmaterialien für den beruflichen Fachunterricht und gibt praktische Hinweise zur Prozessgestaltung.

 

Nähere Informationen zum Projekt sowie sämtliche Projektergebnisse finden Sie auf www.gastroinklusiv.eu

 

 

 

Fördergeber: ERASMUS+ Programm