Entlehnbedingungen

Alles über die Entlehnbedingungen, spezielle Angebote für Schulen und Kindergärten sowie Formulare zum Download.

Die C3-Bibliothek für Entwicklungspolitik ist öffentlich, die Benützung vor Ort ist kostenlos.
Für die Entlehnung von Medien benötigen Sie einen Bibliotheksausweis. Der Bibliotheksausweis gilt für die gesamte C3-Bibliothek. Sie können damit sowohl aus den pädagogischen als auch aus den wissenschaftlichen Beständen entlehnen. Auch die Online-Ressourcen können Sie nutzen.

Bibliotheksausweise
  • Jahreskarte  (Euro 14,00)           
    Gültig 1 Jahr ab Ausstellungsdatum. Berechtigt zur gleichzeitigen Entlehnung von max. 10 Medien aus dem pädagogischen Bestand (Bestand Baobab) und max. 20 Medien aus dem wissenschaftlichen Bestand (Bestand ÖFSE und Frauen*solidarität).
  • Medienpass (Euro 40,00)           
    Gültig 1 Jahr ab Ausstellungsdatum. Berechtigt zur Entlehnung einer unbeschränkten Anzahl von Medien und kann von mehreren Mitarbeiter*innen einer Schule/NGO oder von Einzelpersonen genutzt werden.
  • Tageskarte (Euro 5,00)              
    Berechtigt zur einmaligen Entlehnung von max. 10 Medien aus dem pädagogischen Bestand (Bestand Baobab) und max. 20 Medien aus dem wissenschaftlichen Bestand (Bestand ÖFSE und Frauen*solidarität) . Keine Vorbestellung und Verlängerung der Medien möglich.

Für die Ausstellung eines Bibliotheksausweises benötigen Sie einen gültigen Lichtbildausweis. Für Schüler*innen und Lehrlinge bis zum vollendeten 18. Lebensjahr sowie Kulturpassinhaber*innen ist der Bibliotheksausweis kostenlos.

Kostenlose Entlehnung für Kindergärten in Wien

Durch unsere Kooperation mit Stadt Wien – Kindergärten bekommen alle Elementarpädagog*innen in Wien und Sprachförderkräfte in Wiener Kindergärten einen kostenlosen Bibliotheksausweis von uns. Kommen Sie mit der ausgefüllten Bestätigung Ihres Kindergartens einfach zu uns in die Bibliothek und holen Sie sich einen kostenlosen Bibliotheksausweis.

Entlehndauer und Verlängerungen

Die Entlehndauer beträgt zwei Wochen. Sofern die Medien nicht von anderen Nutzer*innen vorgemerkt sind, können Sie diese zweimal für je zwei weitere Wochen verlängern. Die Medien können selbst über das Benutzer*innenkonto im Bibliothekskatalog verlängert werden. Alternativ können Sie die Medien auch persönlich oder per E-Mail verlängern. Bei nicht fristgerechter Rückgabe fallen Mahngebühren an.

Vorbestellung

Mit einem gültigen Bibliotheksausweis können Medien im Bibliothekskatalog, telefonisch oder per Mail vorbestellt werden. Hier finden Sie eine kurze Video-Anleitung zur Vorbestellung von Medien über den Bibliothekskatalog.

Fernleihe

Auf Wunsch verschicken wir Medien gegen Verrechnung der Porto- und Verpackungskosten österreichweit.  Die Retoursendung aller Medien muss eingeschrieben erfolgen!

Mit dem Zustandekommen des Verleihs erkennen Sie diese Bedingungen an und haften für die sachgemäße Verwahrung und Verpackung auf dem Postweg und vollständige Rückerstattung der entliehenen Medien bzw. tragen bei Verlust die vollen Kosten für ihren Ersatz.

Innerhalb von Wien besteht auch die Möglichkeit sich Medien liefern zu lassen. Nähere Infos zu unserem Lieferservice finden Sie hier.

Digitale Bibliothek (E-Medien und Film-Streaming)

In unserer digitalen Bibliothek finden Sie Bildungsmaterialien, Fachliteratur sowie Kinder- und Jugendliteratur, die in Form von frei zugänglichen PDFs kostenlos und ohne vorherige Registrierung heruntergeladen werden können.

Zusätzlich finden Sie unter der Mediengruppe Video on Demand Filme für die Bildungsarbeit, die Sie direkt über den Bibliothekskatalog streamen können. Um das Streaming-Angebot nutzen zu können, benötigen Sie eine gültige Jahreskarte oder einen gültigen Medienpass. Bevor Sie auf den Film zugreifen können, müssen Sie sich mit der Nummer Ihres Bibliotheksausweises und dem Passwort für Ihr Bibliothekskonto anmelden. Das didaktische Begleitmaterial zum Film kann in der Exemplaranzeige zum Film heruntergeladen werden. Für das Streaming der Filme gelten die AGBs und hier besonders die Urheberrechte des Anbieters.

Gebühren
  • Tageskarte: € 5,00
  • Jahreskarte: € 14,00
  • Medienpass: € 40,00
  • Mahngebühr € 0,30 pro Medium und Öffnungstag
  • Verlorene oder beschädigte Medien müssen ersetzt werden.

Unabhängig von der Art des Ausweises fallen keine zusätzlichen Gebühren bei der Entlehnung oder Vorbestellung von DVDs, Spielen etc. an.


Ausgewählte Materialien für Ihre Bildungsarbeit

Bücherregale

In unseren verschiedenen Newslettern empfehlen wir Ihnen ausgewählte Materialien für Ihre Bildungsarbeit. Die Newsletter erscheinen zwei bis viermal im Jahr.

Filmbegeisterte freuen sich über unseren Newsletter Filmtipps. Hier empfehlen wir wöchentlich Filme zu unseren Themen aus dem TV Programm, Kino und Filmfestivals.

  • Globales Lernen
  • Kindergarten
  • Sprachförderung und DaZ
  • Filmtipps