Die Farbe der Wahrheit

Dobrivoie Kerpenisan, Clarissa Ruge, Südafrika/Deutschland 1998, Dokumentarfilm, 30 Minuten, ab 16 Jahren

 

Der schwarze Studentenführer Siphiwo wurde 1981 in Südafrika von den weissen Sicherheitskräften verhaftet, misshandelt und danach verkrüppelt entlassen. Er zeigte seine Folterknechte an. Kurz darauf verschwand Siphiwo für immer. 15 Jahre später stehen seine Angehörigen den Mördern vor der südafrikanischen Wahrheits- und Versöhnungskommission gegenüber. Ist Versöhnung möglich?

 

Begleitmaterial