Abi - Leere Teller

Regie: Simone van Dusseldorp

Kurzfilm (8 Min.), Niederlande 2009

ab 6 Jahren

Sprache: Deutsch, Französisch, Niederländisch

Die 6-jährige Abigail lebt in einem Wohnblock, in dem Menschen aus den verschiedensten Kulturen wohnen. Sie wird bei einem äthiopischen Freund zum Essen eingeladen und es kommt zu einem Missverständnis: Während die muslimische Familie vor dem Essen beten geht, beginnt Abi zu essen – im Glauben, alle Speisen seien für sie. Sie möchte höflich sein und nichts übriglassen, was ihr schließlich auch gelingt. Abi’s Abenteuer handelt auf spielerische Weise von Verständnisproblemen, die durch Unkenntnis von Tradition und Gewohnheiten eines anderen Kulturkreises entstehen können aber auch, wie sie überwunden werden können.

 

Begleitmaterial

 

Diesen Film finden Sie auf der DVD „anderswo daheim“.