Globalen Hunger beenden

Auf der digitalen Plafform Bildung2030 findet sich ein neuer Themenschwerpunkt zu Ziel 2: Globalen Hunger bis 2030 beenden und Ernährungssicherheit erreichen!


Bildungsarbeit zu Ziel 2 vermittelt Wissen aus verschiedenen Perspektiven auf Ernährung – auf individueller, lokaler, regionaler als auch globaler Ebene – und setzt sich mit Problemen wie Hunger bis hin zu Lösungsansätzen wie Ernährungssouveränität und individuellen Handlungsoptionen auseinander.

Auf der Plattform gibt es passende Unterstützung für die Bildungsarbeit zu globalen und nachhaltigen Aspekten von Ernährung.

Link zum neuen Themenschwerpunkt

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen