Schüler/Innenwettbewerb Politische Bildung 2017

 

Österreichische Schulen ab der 4. Schulstufe sind herzlich eingeladen, auch in diesem Jahr beim größten deutschsprachigen SchülerInnenwettbewerb zur Politischen Bildung mitzumachen. Die Themenpalette umfasst in diesem Jahr u.a. Kinderrechte, Kinder- und Jugendparlamente, Wählen ab 16, Flucht und Vertreibung,  Whistleblowing, Daten im Netz, die Aufgaben eines Feldrains etc.

Der SchülerInnenwettbewerb ist ein bewährter Weg, sich durch Projektarbeit intensiv mit aktuellen Entwicklungen und Themen der Politischen Bildung auseinanderzusetzen und wird vom Zentrum polis unterstützt.

 

Einsendeschluss: 11. Dezember 2017

 

Nähere Informationen und die Wettbewerbsunterlagen finden Sie hier.