Orientierung Weltweit

VHS, 8 Dokumentarfilme (ca. 71 Minuten), ab 14 Jahren

Das Videomagazin "Orientierung - Weltweit" versammelt acht Filmberichte der Jahre 2001 und 2002 zu entwicklungspolitischen Themen aus dem ORF-Religionsmagazin "Orientierung". Die Beiträge werfen Schlaglichter auf spezifische Probleme von Menschen in Pakistan, Ecuador, Guatemala, Mexiko, Mosambik, Kenia, der Demokratische Arabische Republik Sahara und im Iran.

 

Produktion: BAOBAB Weltbilder-Medienstelle/ ORF Abteilung Religion Österreich 2003

 

VHS vergriffen

Die VHS kann in der Bibliothek entlehnt werden

Verschiedenste Aspekte von Armut und Unterdrückung werden sichtbar: Leben in den Slums, Frauenrechte, Straßenkinder, Landkonflikte, AIDS, Flüchtlingsschicksale und Gewalt in den Städten. Gezeigt werden aber auch Projekte und Initiativen, die mit Unterstützung österreichischer Organisationen versuchen einen Beitrag zur Verbesserung der Lebenssituation von Menschen im Süden zu leisten.

Das Begleitmaterial zur Videokassette bietet neben technischen und inhaltlichen Beschreibungen zu den einzelnen Fernsehbeiträgen ausgewählte Hintergrundinformationen zu den behandelten Ländern und Themen, didaktische Hilfen für die Bildungsarbeit, Hinweise auf weiterführende Literatur sowie wichtige Links im Internet. Sie können diese Informationen auch direkt als pdf-Datei (72 Seiten) herunterladen und ausdrucken: http://doku.globaleducation.at/OrientierungWeltweit.pdf;OrientierungWeltweit~~Begleitmaterial Kauf: € 22,00