Nohelia

Stefan Bohun, A/Kolumbien 2005. Dokumentarfilm, 32 Min., ab 16 Jahren

Nohelia zeichnet das beeindruckende Porträt einer Schuldirektorin in einem kolumbianischen Dorf, dessen Einwohner der afrokolumbianischen Minderheit angehören. Schule ist ein Gegenmodell zur politischen Gesetzlosigkeit. In einem von Armut und politischer Willkür bestimmten Alltag unterrichtet sie ihre SchülerInnen in Afrokolumbianismus. Nohelia: "Um zu wissen wohin wir gehen, müssen wir wissen woher wir kommen".

 

Begleitmaterial

 

Diesen Film finden Sie auf der DVD „America Latina“.