Nima

Annelies Kruk, Niederlande 2004. Dokumentarfilm, 17 Min., ab 12 Jahren

Die 13-jährige Nima aus Somalia lebt mit ihrer Mutter in einem Flüchtlingsheim in Holland. Die aufgeweckte Jugendliche erzählt von ihrem Alltag im Heim, von der Schule, von ihren Freizeitaktivitäten und von ihren Freundinnen. Überzeugend legt sie dar, weshalb es ihr in Holland gefällt und sie nicht nach Somalia zurückkehren möchte.

 

Begleitmaterial
 

Diesen Film finden Sie auf der DVD „Anna, Amal & Anousheh“.