LAND IST LEBEN

Blickwechsel Nord-Süd, Teil 1 

VHS, Dokumentarfilm (30 Minuten), ab 14 Jahren

In Honduras werden Bäuerinnen und Bauern ermordet und Familien vertrieben. Die Menschen kämpfen ums Überleben und für die Durchführung der gesetzlich verankerten Landreform. Unterstützt werden sie von der Menschenrechtsorganisation FIAN International, die sich gegen jede Art von Landraub und Vertreibung und für das Recht auf Ernährung einsetzt. Der Film zeigt exemplarisch, worum es in Landkonflikten weltweit geht, wie eine Nichtregierungsorganisation arbeitet und wer sich auf welche Weise beteiligen kann.

 

Gestaltung: Voss, Anne; AV-Film Anne Voss/SF DRS/SWR/BR/ÖEZA-BMaA Schweiz 2003

 

VHS vergriffen

Der Film befindet sich auch auf der DVD America Latina