Insel der Blumen (Ilha das flores)

Regie: Jorge Furtado

Dokumentarfilm (12 Min.), Brasilien 1989

ab 16 Jahren

Sprache: Deutsch, Französisch, Englisch

 

Auf sarkastische Art und Weise wird erklärt, was einen Menschen von Tieren unterscheidet, wie Tomaten produziert werden, wie Geld entstanden ist und wie Handel funktioniert. Tomaten, die als ungenießbar weggeworfen werden, landen auf dem Müllabladeplatz in Porto Allegre (Brasilien). Dort werden die Abfälle sortiert und an die Schweine verfüttert. Danach dürfen sich die Armen heraussuchen, was übrigblieb. Die zugespitzte und durchaus polemische Aussage des Films lautet: Die Schweine stehen unter den Bedingungen der herrschenden Weltwirtschaftsordnung über den Menschen.

 

Begleitmaterial

 

Diesen Film finden Sie auf der DVD "Filme zum Wegwerfen".