Hab und Gut in aller Welt: Brasilien

Gerlinde Böhm, D/Brasilien 2002. Dokumentarfilm, 26 Min., ab 12 Jahren

Der ehemalige Wachmann Vivaldo lebt mit der Wäscherin Vera in einem einfachen Viertel von Salvador da Bahia im Nordosten Brasiliens. Drei Generationen wohnen in dem kleinen Häuschen unter einem Dach. Der Film zeigt einfühlsam und humorvoll, wie die Mitglieder der Familie wohnen, arbeiten, was sie sich wünschen und wovon sie träumen.

 

Begleitmaterial

 

Diesen Film finden Sie auf der DVD „America Latina“.