Eine afrikanische Revolution mitten in Wien

Afrique-Europe Interact Wien lädt zur Fotoausstellung "Die afrikanische Revolution. Burkina Faso Oktober 2014".

 

Im Oktober 2014 ging die Bevölkerung von Burkina Faso auf die Straße, um den Präsidenten Blaise Compaoré aus dem Amt zu jagen. Sie kämpften für eine echte Demokratie und eine gerechte Zukunft.

Was kann die Welt aus dem Mut der burkinischen Bevölkerung lernen? Von welchen Ideen für eine gerechtere Zukunft wurden die AkteurInnen des Volksaufstandes geleitet? Und welche Potenziale und Herausforderungen birgt das post-revolutionäre Burkina Faso für einen afrikanischen Aktivismus der Zukunft und Gegenwart? 

 

Datum: 13.06 - 06.07. 2017

Ort: Afripoint: Hofmühlgasse 2, 1160 Wien

Weitere Informationen: https://www.facebook.com/events/131697974062190