Der digitale Friedhof

Regie: Sébastien Mesquida

Dokumentarfilm (16 Min.), Frankreich/Ghana 2009

ab 14 Jahren

Sprache: Deutsch, Französisch

 

Alte Computer, Fernseher und Kühlschränke werden – oft illegal – aus Europa und Amerika nach Afrika verschifft. Der Film begleitet den ghanaischen Journalisten Mike Anane, der sich auf Ghanas Müllkippen umsieht und die Problematik des dortigen Elektroschrott-Recyclings erläutert. Die anwaltschaftliche Reportage stellt damit den Verbrauch elektronischer Alltagsgeräte in einen globalen Kontext.

 

Begleitmaterial

 

Diesen Film finden Sie auf der DVD „Filme zum Wegwerfen“.