Caritas der Erzdiözese Wien – Hilfe in Not

Unabhängig von sozialer, nationaler oder religiöser Zugehörigkeit berät, begleitet und unterstützt die Caritas Menschen in schwierigen Lebenssituationen, etwa bei Krankheit oder Pflegebedürftigkeit, bei Behinderung, auf der Flucht, nach Unglücksfällen oder Katastrophen.

Als Hilfsorganisation der Katholischen Kirche setzt sich die Caritas in vielfältiger Weise für die Betroffenen ein.

 

Eine wichtige Schnittstelle zu BAOBAB stellt das CarBiz - Caritas Bildungszentrum dar. Seit vielen Jahren bietet das CarBiz Bildungs- und Beratungsangebote für Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund an. Zu den wichtigsten Arbeitsfeldern zählen Deutschkurse mit begleitender Sozialberatung, Bildungsberatung und Hilfestellung rund um das Thema Arbeitsmarkt. Im Rahmen von Lerncafés und Kinderkursen unterstützt CarBiz Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien beim Lernen.

 

CarBiz - Caritas Bildungszentrum und BAOBAB
BAOBAB hat in den letzten Jahren das Material- und Workshopangebot zu Sprachförderung, Migration und Diversität ausgebaut und richtet sich damit insbesondere auch an hauptamtlich- und ehrenamtlich tätige Personen, die nach Österreich geflüchtete Menschen beim Spracherwerb und auf ihrem Bildungsweg unterstützen. Gemeinsam wollen CarBiz und BAOBAB zudem die Auseinandersetzung mit heterogenen Lebenswelten und kultureller Vielfalt in Bildungsinstitution und in der breiten Öffentlichkeit fördern.